Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Alle Lieferungen und Leistungen, die Hifi@home für den Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Davon abweichende Regelungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung seitens Hifi@home, Michael Wessig, Glück-auf-Str. 78, 41812 Erkelenz.
2. Vertragsschluss
Die Angaben von Hifi@home zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn Hifi@home Ihre Bestellung durch die schriftliche Mitteilung per Email annimmt.
3. Preise
Alle genannten Preise gelten nur innerhalb Deutschlands und verstehen sich als Stückpreise inklusive der jeweils gültigen aktuellen Mehrwertsteuer. Ausnahmen davon werden gesondert ausgewiesen. Maßgeblich ist die jeweils gültige Version der Hifi@home-Seiten. Mit der Aktualisierung der Hifi@home-Seiten verlieren alle früheren Preise und Angebote ihre Gültigkeit.
4. Bestellbestätigung
Nach der Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie ihre Bestellung anhand der E-Mail nochmals und benachrichtigen Sie Hifi@home bei Unstimmigkeiten umgehend.
5. Versand, Versandkosten
Der Versand erfolgt per DHL an die vom Kunden genannte Adresse. Der Versand ins Ausland ist nur mit vorheriger Abstimmung mit Hifi@home möglich. Die von Hifi@home erhobenen Kosten für Verpackung und Versandkosten werden Ihnen in der Bestätigungs E-Mail mitgeteilt.
6. Lieferzeit
In der Regel liefert Hifi@home innerhalb von 2-5 Werktagen. Ist nur ein Teil der Bestellung vorrätig, so liefert Hifi@home ohne Aufpreis die vorrätigen Artikel sofort, die restlichen nach Eingang bei Hifi@home. Leistungsort ist das Hifi@home Auslieferungslager. In jedem Fall, also auch bei Teillieferungen, geht die Gefahr auf den Besteller über sobald die Sendung den Betrieb von Hifi@home verlassen hat. Kann nicht innerhalb der regelmäßigen Lieferfrist geliefert werden,erhält der Besteller eine Information per E-Mail, die über den Zeitpunkt der Verfügbarkeit informiert. Im übrigen übernimmt Hifi@home keine Gewähr für die Verfügbarkeit der angebotenen Waren.
7. Zahlungsbedingungen
Hifi@home akzeptiert zur Bezahlung: Vorkasse, vor Auslieferung der Bestellung, oder Nachnahme bei erhalt der Bestellung. Davon abweichend können auch andere Zahlungsarten angeboten werden. In diesem Fall behält Hifi@home sich vor,die Auswahl der Zahlungsarten jederzeit wieder auf Vorkasse und Nachnahme zu reduzieren. Alle Zahlungen erfolgen rein netto ohne Skonti und sonstige Abzüge.
8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung und Erfüllung sämtlicher aus diesem Vertrag ihr gegen den Kunden zustehender Ansprüche bleibt die Ware im Eigentum von Hifi@home. Während dieser Zeit darf der Gegenstand weder veräußert noch verschenkt noch verliehen werden. Von einer Pfändung, Zerstörung, Beschädigung oder einem Diebstahl ist Hifi@home unverzüglich zu unterrichten. Während der Dauer des Eigentumsvorbehalts ist der Kunde verpflichtet, alle erforderlichen Wartungs- oder Instandsetzungsarbeiten fachmännisch durchführen zu lassen, sowie den Kaufgegenstand ordnungsgemäß und sorgfältig zu verwahren und zu behandeln. Im kaufmännischen Verkehr ist die während der Dauer des Eigentumsvorbehalts im Eigentum von Hifi@home stehende Ware vom Kunden gegen Feuer, Wasser, Diebstahl und Einbruchdiebstahl zu versichern. Die Rechte aus dieser Versicherung werden an Hifi@home abgetreten. Hifi@home nimmt diese Abtretung an.
9. Rückgabebelehrung/Rückgaberecht
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Hifi@home
Die Akustikspezialisten
Geschäftsführer Michael Wessig
Glück-auf-Straße 78
41812 Erkelenz
e-mail: info@hifiathome.de
Fax:02166-458820

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

10. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an mit Hifi@home verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
11. Gewährleistung und Haftung
Die Gewährleistung für alle verkauften neuen Gegenstände beträgt 24 Monate. Eine darüber hinausgehende Herstellergarantie gibt Hifi@home an den Kunden weiter. Hifi@home haftet jedoch nicht für die Garantie des Herstellers. Die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Gegenstände beträgt 12 Monate. Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von 10 Werktagen nach Übergabe gerügt werden, andernfalls ist Hifi@home von der Gewährleistungspflicht frei. In jedem Fall sollten bei Mängelrügen zweckmäßigerweise Kaufbeleg und Garantieurkunde mit vorgelegt werden. Hifi@home ist berechtigt, aufgetretene Mängel des verkauften Gegenstandes durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung zu beseitigen. Scheitert dies innerhalb einer zumutbaren Frist oder wird dies abgelehnt oder unzumutbar verzögert, kann der Kunde Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachung des Vertrages nach seiner Wahl verlangen. Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen an Dritte ist ausgeschlossen. Verkauft der Kunde die von Hifi@home gelieferten Gegenstände an Dritte, ist ihm untersagt, wegen der damit verbundenen gesetzlichen und/oder vertraglichen Gewährleistungsansprüchen auf Hifi@home zu verweisen. Ist der Kunde Kaufmann, berühren Mängelrügen die Fälligkeit des Kaufpreisanspruches nicht , es sei denn, ihre Berechtigung ist durch Hifi@home schriftlich anerkannt oder rechtskräftig festgestellt. Produktionsbedingte Abweichungen von Eigenschaften und Funktionen, die innerhalb der Spezifikationen des Herstellers liegen, fallen nicht unter die Gewährleistung. Hifi@home haftet im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bestellten Ware beschränkt. Dies gilt auch für die persönliche Haftung der Hifi@home Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
12. Schlußbestimmungen
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung und Lieferung ist Erkelenz. Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen davon nicht berührt.