E-Smog-Chips EDV-Set á 4 Stück

Set a 4 Alu-Chips, 30 mm, selbstklebend

Zum Aufbringen auf PC, Monitore, Notebooks/Laptops, Drucker, Scanner etc. 

PC Monitore und Laptops / Notebooks sind Quellen von Elektro-Smog, denen wir uns oftmals viele Stunden am Tag aussetzen, da man sich kaum vermeidbar in der Regel direkt vor / an den Geräten befindet.

Diese Geräte entwickeln ein elektromagnetisches Feld. Röhrenschirme entwickeln zusätzlich statische Felder. Typisch dafür ist das bekannte Flackern / Flimmern des Bildes, die Augen sowie die Konzentrationsfähigkeit leiden hierbei. Das Selbe gilt auch für TFT-Displays / Bildschirme, welche die typischen Emissionen hochfrequenter Wechselfelder erzeugen. Bei modernen PC's, Laptops / Notebooks liegen die Prozessor-Frequenzen inzwischen bei einigen Gigaherz, eine ausserordentliche Strahlungsquelle.

Auch der Computer selbst gibt elektromagnetische Strahlung im hochfrequenten Bereich ab. Vielerlei unterschiedliche Frequenzspektren summieren sich hier zu ausgewachsenen Elektro-Smog Feldern. Zudem befinden sich in einem Raum oft mehrere Computer / Strahlungsquellen.

Typische Reaktionen auf solche Belastungen sind häufig andauernde Müdigkeit, Kopfschmerzen oder trockene Augen. Drucker und Kopierer sind, wenn sie mit einer durch Hochspannung geladenen Fotoleitertrommel arbeiten, eine wesentliche Quelle statischer und elektrischer Felder mit Spannungen bis ca. 16.000 Volt.
Die gesundheitlichen Auswirkungen entsprechen denen von Computer Monitoren. 

19,80 €
In den Warenkorb
  • sofort lieferbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
E-Smog-Chips Telefon / Haushalt -Set á 4 Stück

Set a 4 Alu-Chips, 30 mm

Schnurlose Telefone (DECT) senden permanent starke, gepulste Wellen (Rechteck-Signale) und produzieren dadurch besonders viel Elektro-Smog.

Die entsprechenden Basis-Stationen senden und empfangen mit voller Leistung, auch wenn nicht telefoniert wird, da eine permanente Kommunikation zwischen Station und Handgerät stattfindet.

Dies verursacht gepulste Digitalsignaturen in einem Umkreis von bis zu 200 Metern. Diese Signale können in Wohngebieten in welchen viele über solche DECT Telefone verfügen durch Überlagerungen eine extreme Elektro-Smog Belastung mit sich bringen.

Schurlose Telefone mit dieser Digital Pulsung nach dem DECT Standard verursachen inzwischen den größten Anteil an hochfrequenter Strahlenbelastung und stehen im Verdacht, vor allem den Herzrhytmus, Gehirnfunktionen und das Nervensystem negativ zu beeinflussen.

Ebenso sollten Festnetz-Telefone, Babyphone, Halogen-Lampen und Stromleisten mit den E-Smog-Chips versehen werden, wenn sich diese in Schlaf-/ Kinderzimmer / Arbeitszimmer befinden und / oder dort eingesetzt werden. TV-Geräte sowie Elektroherde geben ebenfalls eine hohe Strahlung ab, insofern auch hier die Anbringung der E-Smog-Chips empfohlen wird. 

19,80 €
In den Warenkorb
  • sofort lieferbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Phone Guard Classic

Set aus zwei Teilen:

- 1 Edelstahl-Pin zum Aufkleben auf die Vorderseite des Mobiltelefons
- 1 Alu-Chip zum Aufkleben auf die Rückseite des Mobiltelefons oder den Akku / die Batterie

Die zwei Komponenten des Phone Guard Classic (Edelstahl-Pin sowie Alu-Chip) sind mithilfe der biophotone Technologie mit einem spezifischen Schwingungsspektrum versehen (u.a. Sauerstoff, Licht, Negativ-Ionen, Interferenz Elektrosmog-Pulsation, Rosenquarz), die geeignet ist, u.a. die Polarisationsebene von minuspolar nach pluspolar zu verschieben.

Wirkungsweise

Die Komponenten des biophotone Phone Guard Classic arbeiten mittels des Prinzips der Schwingungsübertragung sehr effektiv. Die von biophotone angewandte Technologie ist in der Lage, durch die katalytische Abgabe definierter Schwingungsspektren die unerwünschten Frequenzen, die auf den Körper einwirken, zu überlagern und damit in ihren Auswirkungen zu minimieren. Die Wirkungsweise dieses biotechnologisch / physikalischen Verfahrens lässt sich anhand der beiden Messbilder verdeutlichen (Messungen mittels Biopulsar-Reflexograph; "Holistic Biofeedback System")

Anbringung der biophotone Phone Guard Classic Komponenten

Der kleine Phone Guard Chip (runder, silberner Pin/Diamant) wird mithilfe der mitgelieferten doppelseitigen Kleberonden an beliebiger Stelle auf der Vorderseite des Mobiltelefons angebracht. Der blau-silberne Alu-Chip (selbstklebend) wir auf der Rückseite des Mobiltelefons aufgebracht oder direkt auf den Akku / die Batterie.

14,95 €
In den Warenkorb
  • sofort lieferbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1